Letztes Feedback

Meta





 

Nein!!!Ich habe keine Ahnung!

 Ich habe keine Ahnung wie das geht..

nein! ich weiß nicht wie meine Zukunft aussieht udn ich habe keine Pläne, weil ich einfach noch nicht weiß was mich glücklich macht (beruflich gesehen).

Ich bin glaube ich echt verrückt...ich denke einfach, dass ich keine Ahnung habe.. ich kenne mich sehr gut, schließlich kenne ich mich selbstr ja auch am besten, aber ich kann mich vielleicht nicht einschätzen... ... ... ich versuche es undich arbeite daran mit Menschen in meiner umgebung umzugehen, aber es fällt mir nicht leicht... ... es fällt mir nicht leicht "echt" zu sein.

Ich habe doch bis jetzt immer gelogen.... ... egal ob es darum ging, wie es mir geht, oder ob ich jemandem vertraue...

Ich bin krank und ich weiß das.. ich hoffe, dass ich in der Klinik daran arbeiten kann und ich mir endlich eine Zukunft aufbauen kann, die mich beruflich glücklich macht.

Ich will freunde finden.. gleichaltrige menschen, die mich vertsehen und mir helfen können in den Spiegel zu sehen und endlich stolz auf das zu sein, was ich da sehe!

 

 

 

Ich glaube ich bin eine Zerstörerin... egal was ich anfange, es geht kaputt oder zerbricht an unüberwindbaren schwierigkeiten... 

Alles was ich anfasse geht kaputt und ich kenne es nicht anders...weil ich mich nicht erinnern kann jemals gutes bewirkt zu haben... egal ob materiell oder menschlich..es ging immer kaputt...

Ich weiß nicht wie das gehen soll.. ich weiß nicht wie das funktionieren soll, jetzt wo ich jemanden gefunden habe, der einfach so unglaublich perfekt ist und ich vertsehe nicht wie das sein kann, dass er in dieser schweren Zeit immernoch z mir halten und bei mir bleiben kann, während ich absolut scheiße mit ihm umgehe.

Ich bin unnötig aggressiv und so unglaublich leicht reizbar, obwohl er mir nur helfen will!!! Wo ist denn da die gerechtigkeit und vor allem...wo bin ich???Das bin eigentlich nicht ich! SO war ich nie und das passt nicht zu mir und alles ist so unglaublich unfair!

 

 

Und genau das ist der Grund. - Das ist der Grund weshalb ich Angst habe..ich habe Angst es zu verlieren. Ich habe Angst davor diesen perfekten Menschen zu verlieren, weil ich nicht das Gefühl habe es verdient zu haben... ... ich habe nicht das Gefühl ein guter Mensch zu sein... also habe ich auch versucht ihn zu verscheuchen.. nicht, weil ich ihn nicht liebe oder um ihn zu verletzten, sondern um mich davor zu bewahren ihn nicht zu verlieren..  ich wollte ihm die entscheidung abnehmen, weil ich dachte er würde gehen wollen.. und ich hätte ihn gehen lassen, wenn es ihn glücklich machen würde.... ... ... ich würde alles tun... egal wie´viel schmerz... egal wie viele tränen.. es wäre mir egal...ich würde es ertragen... ... solange er glücklich ist...

 Ich bin eine echt beschissene Freundin..deswegen habe ich auch keine freunde..vielleicht einfach nur aus angst.. .. ..angst davor, das sie mir weggenommen werden..angst davor, das sie verloren gehen, oder das ich nicht genug bin...das ich nicht genug bindung zulassen kann, wie sie brauchen..

Veränderungen sind schwer .. doch manchmal ist veränderung was gutes.. .. .. und manchmal ist veränderung ..ALLES!

 

BYE Abs

16.2.10 00:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen